Brand bei Fa. Müllex

von LM d. V. Florian Bonstingl

Am 27.04.2020 in den Nachtstunden, kam es bei der Fa. Müllex in St. Margarethen, aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand von Restmüll im Außenbereich des Firmengeländes.

Um 03:18 Uhr wurden die Feuerwehren des Abschnittes St.Margarethen von der LLZ Steiermark mittels Sirene alarmiert! Des weiteren wurde das ELF Gleisdorf und das ASF Weiz zur Unterstützung hinzugezogen.

Da die Örtlichkeit bereits aus vorangegangenen Einsätzen bzw. Übungen recht gut bekannt war, konnte in kürzester Zeit ein zielbringender, massiver Löschangriff gestartet werden.

Unter Zuhilfenahme von zwei Baggern der Firma bzw. unter schwerem Atemschutz, wurde mit mehreren C-Rohren/ Mittelschaumrohren der Brand von drei Seiten bekämpft! Um den großen Bedarf an Löschwasser zu decken, wurden, von zwei Hydranten bzw. von der nahegelegenen Raab jeweils Zubringleitungen zu den eingesetzten TLF verlegt.

Derzeit stehen 77 Person, mit 14 Fahrzeugen unter der Einsatzleitung von ABI Friedheim und OBR Maier-Paar im Einsatz!

 

FW: Sulz, St. Margarethen, Hofstätten a d R, Takern II, Goggitsch, Weiz, Gleisdorf

 

Bericht: FF Gleisdorf

 

Fotos FF Sulz

Zurück