Jugendleistungsabzeichen in Gold und Funkleistungsabzeichen in Bronze mit Bravur bestanden!

von OBI Martin Winkler

Unsere Feuerwehrjugend hat in den letzten Wochen zwei schwierige Leistungsabzeichen absolviert.

 

Einmal das Jugendleistungsabzeichen in Gold, dass als krönender Abschluss der Jugendlaufbahn gilt bevor es für die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen in den Aktivstand geht.

 

Andererseits das Funkleistungsabzeichen in Bronze, das aufbauend auf dem Funkgrundlehrgang bereits ein Abzeichen ist, dass die Fertigkeiten im Bereich Funk und Kommunikation unserer angehenden Feuerwehrmänner und -frauen darstellt.

 

 

 

Daran teilgenommen haben:

 

  • PFM Strobl Stefan
  • JFM Huber Rene
  • JFM Hofer Chantal
  • JFM Felber Laurenz
  • JFM Schützenhofer Daniel
  • JFM Schützenhofer David

 

Das Kommando so wie alle Kameraden der FF Takern II, möchten den Teilnehmern herzlich zu den erbrachten Leistungen gratulieren und sich auch ausdrücklich bei den zuständigen Ausbildern, Schützenhofer Walter, Nast Tobias, Hostniker Natascha, Fürndrath Franz und Schützenhofer Thomas für die hervorragende Vorbereitung bedanken.

 

Zu den Bildern

Zurück